Umag Bike

Umag Bike ist nur eine der zahlreichen Freizeitradtouren im Frühling, welche sich für Radsportler in Nordwestistrien, in einer zuverlässigen Destination für den Aktivurlaub, anbieten. Für all diejenigen, die sich sportlich betätigen und die Schönheiten der bewahrten Natur genießen möchten, ist Umag Bike die richtige Auswahl für ein Maiabenteuer.

Der Start ist um 11 Uhr von der Nova Obala in Umag vorgesehen. Die Strecke führt am Meer entlang in Richtung Norden – in die Touristensiedlung Katoro, wonach es am Golfplatz in Crveni Vrh entlang geht. Es folgt ein Aufstieg auf den kleineren Hügel Sveti Petar, von dem sich ein wunderschöner Blick auf das Tal von Savudrija bietet. Die Strecke geht weiter durch Waldwege und entlang der Parenzana bis zum Hotel Mulino, wo Sie auf dem Rückweg an einem kleinen Wettlauf über 4 km bis Kanegra entlang der Parenzana in der männlichen oder weiblichen Konkurrenz teilnehmen können. Nach dem Rennen geht es wieder zurück nach Umag durch die Orte Valica, Galici und Murine.

Der 35 Kilometer lange Rundweg besteht aus Waldwegen sowie asphaltierten Strecken und Makadamstraßen. Ein Teil der Strecke verläuft auch über den alten Parenzana-Bahngleis, der heute zu einem Wander- und Radweg neu gestaltet wurde und als größte Attraktion der istrischen Halbinsel zählt.

Die Startgebühr beträgt 40 Kuna und schließt Geschenke für die Teilnehmer, Erfrischungen auf dem Weg und ein gemeinsames Mittagessen bei der Ankunft der Radsportler ans Ziel, gegen 15 Uhr, mit ein. Es werden alle eingeladen, die einen schönen Tag an der frischen Luft verbringen und die Vorzüge für Sportler im nordwestlichen Istrien genießen möchten, an der unvergesslichen Odyssee durch die grünen und blauen Landschaften dieser Region teil zu nehmen.

Wilkommen!